Aktueller Spielplan

Oktober 2018

Was ihr wollt

von William Shakespeare |
Regie: Edith Koerber
Übersetzung: August Wilhelm Schlegel | Bearbeitung: Géza Révay
17 Okt | Mittwoch | 20:00-22:00 Uhr

Was ihr wollt

von William Shakespeare |
Regie: Edith Koerber
Übersetzung: August Wilhelm Schlegel | Bearbeitung: Géza Révay
18 Okt | Donnerstag | 20:00-22:00 Uhr

Was ihr wollt

von William Shakespeare |
Regie: Edith Koerber
Übersetzung: August Wilhelm Schlegel | Bearbeitung: Géza Révay
19 Okt | Freitag | 20:00-22:00 Uhr

Warum, warum?

von Géza Révay |
Regie: Edith Koerber
(inspiriert von Mark Twain)
20 Okt | Samstag | 20:00-21:25 Uhr

Warum, warum?

von Géza Révay |
Regie: Edith Koerber
(inspiriert von Mark Twain)
21 Okt | Sonntag | 20:00-21:25 Uhr

November 2018

Was ihr wollt

von William Shakespeare |
Regie: Edith Koerber
Übersetzung: August Wilhelm Schlegel | Bearbeitung: Géza Révay
2 Nov | Freitag | 20:00-22:00 Uhr

Was ihr wollt

von William Shakespeare |
Regie: Edith Koerber
Übersetzung: August Wilhelm Schlegel | Bearbeitung: Géza Révay
3 Nov | Samstag | 20:00-22:00 Uhr
Uraufführung
9 Nov | Freitag | 20:00-21:30 Uhr
10 Nov | Samstag | 20:00-21:30 Uhr
13 Nov | Dienstag | 20:00-21:30 Uhr
Theaterstück | Performance

To DA or not to DA?

Eine dadaistische Soirée
Inszenierung: Damianos Konstantinidis
Ein Gastspiel der Aristoteles Universität, Fakultät Schauspiel (Thessaloniki) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
16 Nov | Freitag | 20:00-21:00 Uhr
SETT 2018
17 Nov | Samstag | 18:30-20:00 Uhr
SETT 2018
Theaterstück | Performance

To DA or not to DA?

Eine dadaistische Soirée
Inszenierung: Damianos Konstantinidis
Ein Gastspiel der Aristoteles Universität, Fakultät Schauspiel (Thessaloniki) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
17 Nov | Samstag | 20:30-21:30 Uhr
SETT 2018
Diskussion

Die Widerspenstigen

Griechenlands Kulturschaffende in Zeiten der Krise
Eine Veranstaltung in Kooperation mit Griechische Gemeinde Stuttgart e.V. Kalimera e.V. – deutsch-griechische Kulturinitiative
18 Nov | Sonntag | 11:00-12:30 Uhr
SETT 2018

Judith & Hamnet

von Victoria Baumgartner und Sam Veck
Ein Gastspiel von Will & Co (London) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
18 Nov | Sonntag | 14:30-16:00 Uhr
SETT 2018
18 Nov | Sonntag | 20:00-21:30 Uhr
SETT 2018

Papa, ich bin da!

Baba ben geldim!
Gastspiel des Arslanköy Frauen Theater Kollektiv (Arslanköy, Türkei) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
21 Nov | Mittwoch | 20:00-21:00 Uhr
SETT 2018
22 Nov | Donnerstag | 20:00-21:00 Uhr
SETT 2018

Wir haben es geschafft

Biz Başardık
von Ümmiye Koçak
Gastspiel des Arslanköy Frauen Theater Kollektiv (Arslanköy, Türkei) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
23 Nov | Freitag | 20:00-21:00 Uhr
SETT 2018

Die Blechtrommel

Bádogdob
von Günter Grass |
Inszenierung: Máté Hegymegi
Ein Gastspiel des Katona Jószef Színház (Budapest) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
24 Nov | Samstag | 20:00-22:30 Uhr
SETT 2018

Die Blechtrommel

Bádogdob
von Günter Grass |
Inszenierung: Máté Hegymegi
Ein Gastspiel des Katona Jószef Színház (Budapest) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
25 Nov | Sonntag | 20:00-22:30 Uhr
SETT 2018

Isabel Green

von Emanuele Aldrovandi
Ein Gastspiel des ATIR Teatro /Ringhiera (Mailand) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
27 Nov | Dienstag | 20:00-21:10 Uhr
SETT 2018

Isabel Green

von Emanuele Aldrovandi
Ein Gastspiel des ATIR Teatro /Ringhiera (Mailand) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
28 Nov | Mittwoch | 20:00-21:10 Uhr
SETT 2018

Das Tagebuch der Fanni Gyarmati

Gyarmati Fanni Naplója
von Fanni Gyarmati
Ein Gastspiel des Theaters FILC (Budapest) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
29 Nov | Donnerstag | 20:00-21:30 Uhr
SETT 2018

Das Tagebuch der Fanni Gyarmati

Gyarmati Fanni Naplója
von Fanni Gyarmati
Ein Gastspiel des Theaters FILC (Budapest) im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
30 Nov | Freitag | 20:00-21:30 Uhr
SETT 2018

Weitere Termine ab Dezember 2018 anzeigen

Dezember 2018

Konzert

RUMBach

Bach Meets Latin Music
In Kooperation mit StuttgartKonzert
1 Dez | Samstag | 18:00-20:00 Uhr
SETT 2018

Supra – Ein Fest

von Nino Haratischwili |
Inszenierung: Nino Haratischwili
Gastspiel von Nino Haratischwili & Ensemble im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
1 Dez | Samstag | 20:30-22:00 Uhr
SETT 2018

Supra – Ein Fest

von Nino Haratischwili |
Inszenierung: Nino Haratischwili
Gastspiel von Nino Haratischwili & Ensemble im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018).
2 Dez | Sonntag | 20:00-21:30 Uhr
SETT 2018
Premiere

Bezahlt wird nicht

von Dario Fo |
Regie: Alejandro Quintana
In Koproduktion mit dem LuzinTheater
5 Dez | Mittwoch | 20:00-22:00 Uhr
SETT 2018

Bezahlt wird nicht

von Dario Fo |
Regie: Alejandro Quintana
In Koproduktion mit dem LuzinTheater
6 Dez | Donnerstag | 20:00-22:00 Uhr
SETT 2018

Die lustigen Weiber von Windsor

Le allegre comari di Windsor
von William Shakespeare |
Inszenierung: Serena Sinigaglia
bearbeitet von Edoardo Erba
Koproduktion Fondazione Teatro di Napoli – Teatro Bellini / ATIR Teatro Ringhiera
7 Dez | Freitag | 20:00-21:20 Uhr
SETT 2018

Die lustigen Weiber von Windsor

Le allegre comari di Windsor
von William Shakespeare |
Inszenierung: Serena Sinigaglia
bearbeitet von Edoardo Erba
Koproduktion Fondazione Teatro di Napoli – Teatro Bellini / ATIR Teatro Ringhiera
8 Dez | Samstag | 20:00-21:20 Uhr
SETT 2018
Szenische Lesung | Diskussion

Frauen im Theater

Szenen und Diskurs
Im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018)
9 Dez | Sonntag | 19:00-20:30 Uhr
SETT 2018
Konzert

erika51

Spannung+Reibung=Energie
Konzert im Rahmen des 14. Stuttgarter Europa Theater Treffens (SETT 2018)
9 Dez | Sonntag | 20:30-22:00 Uhr
SETT 2018

Bezahlt wird nicht

von Dario Fo |
Regie: Alejandro Quintana
In Koproduktion mit dem LuzinTheater
12 Dez | Mittwoch | 20:00-22:00 Uhr

Bezahlt wird nicht

von Dario Fo |
Regie: Alejandro Quintana
In Koproduktion mit dem LuzinTheater
13 Dez | Donnerstag | 20:00-22:00 Uhr
14 Dez | Freitag | 20:00-21:30 Uhr
16 Dez | Sonntag | 19:30-21:15 Uhr
Griechische Filmtage im Theater tri-bühne

Was ihr wollt

von William Shakespeare |
Regie: Edith Koerber
Übersetzung: August Wilhelm Schlegel | Bearbeitung: Géza Révay
19 Dez | Mittwoch | 20:00-22:00 Uhr

Was ihr wollt

von William Shakespeare |
Regie: Edith Koerber
Übersetzung: August Wilhelm Schlegel | Bearbeitung: Géza Révay
20 Dez | Donnerstag | 20:00-22:00 Uhr

Was ihr wollt

von William Shakespeare |
Regie: Edith Koerber
Übersetzung: August Wilhelm Schlegel | Bearbeitung: Géza Révay
21 Dez | Freitag | 20:00-22:00 Uhr
28 Dez | Freitag | 20:00-21:30 Uhr
29 Dez | Samstag | 20:00-21:30 Uhr
31 Dez | Montag | 17:00-18:30 Uhr
Silvester
Preis einheitlich 18,- EUR