Als nächstes auf dem Spielplan

Bezahlt wird nicht

19 Jun | Mittwoch | 20:00 Uhr
ausverkauft
von Dario Fo |
Regie: Alejandro Quintana

Antonia und ihre Freundin Margherita, zwei italienische Arbeiterfrauen, wissen nicht mehr, wie sie mit dem wenigen Geld, das ihnen zur Verfügung steht, ihren Alltag bewältigen sollen. Die Preise für Strom und Gas und die Miete sind gestiegen und nun werden auch noch die Nahrungsmittel immer teurer.

Der Kredit

Eine Komödie über die Liebe und das liebe Geld
28 Jun | Freitag | 20:00 Uhr
von Jordi Galceran |
Inszenierung: László Bagossy

Filialleiter Goetz ist zufrieden: Der Job bei der Bank ist sicher, die Immobilie demonstriert Wohlstand, die Familie ist wie aus dem Bilderbuch. Dann nimmt das (komische) Unheil seinen Lauf: Anton Schmidt betritt die Filiale und ersucht um einen kleinen Kredit. Filialleiter Goetz prüft, wägt und – lehnt ab. Doch Anton Schmidt lässt sich so leicht nicht abwimmeln.

Esperanza

3 Jul | Mittwoch | 20:00 Uhr
von Edith Koerber und Ensemble |
Inszenierung: Edith Koerber

Sophia (Weisheit) trifft im Schwarzwald eine Mexikanerin mit Namen Esperanza (Hoffnung). Esperanza trägt einen japanischen Kimono und eine Maske – was Sophia chinesisch vorkommt… Warum? Nun, das ist bei der Uraufführung von »Esperanza« zu erfahren, einer Vorstellung von Edith Koerber und dem Ensemble.

Theaterstück | Performance

Frauen packen aus, Männer packen zu

Eine Performance für alle Sinne
Konzeption und Regie: Florian Dehmel
5 Jul | Freitag | 20:00 Uhr

…von fast dionysischen Ausmaßen: Fetzige Live-Songs für die Ohren, die besten, frisch zubereiteten Pfannkuchen und eiskalte Cocktails für den Gaumen.

1
2
3
4

Nächste Vorstellungen

Bezahlt wird nicht

von Dario Fo |
Regie: Alejandro Quintana
In Koproduktion mit dem LuzinTheater
19 Jun | Mittwoch | 20:00-22:15 Uhr
ausverkauft

Bezahlt wird nicht

von Dario Fo |
Regie: Alejandro Quintana
In Koproduktion mit dem LuzinTheater
21 Jun | Freitag | 20:00-22:15 Uhr
ausverkauft

Bezahlt wird nicht

von Dario Fo |
Regie: Alejandro Quintana
In Koproduktion mit dem LuzinTheater
22 Jun | Samstag | 20:00-22:15 Uhr
ausverkauft

Der Kredit

Eine Komödie über die Liebe und das liebe Geld
von Jordi Galceran |
Inszenierung: László Bagossy
28 Jun | Freitag | 20:00-21:25 Uhr
Derniere

Der Kredit

Eine Komödie über die Liebe und das liebe Geld
von Jordi Galceran |
Inszenierung: László Bagossy
29 Jun | Samstag | 20:00-21:25 Uhr
Uraufführung

Esperanza

von Edith Koerber und Ensemble |
Inszenierung: Edith Koerber
3 Jul | Mittwoch | 20:00-21:20 Uhr

Esperanza

von Edith Koerber und Ensemble |
Inszenierung: Edith Koerber
10 Jul | Mittwoch | 20:00-21:20 Uhr
Premiere
11 Jul | Donnerstag | 19:30-21:30 Uhr
Eine Veranstaltung von Literally Peace

Esperanza

von Edith Koerber und Ensemble |
Inszenierung: Edith Koerber
12 Jul | Freitag | 20:00-21:20 Uhr

Esperanza

von Edith Koerber und Ensemble |
Inszenierung: Edith Koerber
13 Jul | Samstag | 20:00-21:20 Uhr