Aktueller Spielplan

Autorenlesung und Diskussion
Fajront in Sarajevo
| mit Dr. Nele Karajlic

05 Mai | Donnerstag | 19:30-21:30 Uhr

AUSVERKAUFT!
Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

06 Mai | Freitag | 20:00-21:40 Uhr

Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

07 Mai | Samstag | 20:00-21:40 Uhr

Ein Winter unterm Tisch
von Roland Topor | Regie: Alejandro Quintana

11 Mai | Mittwoch | 16:00-17:45 Uhr | Kultur am Nachmittag

AUSVERKAUFT!
Ein Winter unterm Tisch
von Roland Topor | Regie: Alejandro Quintana

12 Mai | Donnerstag | 20:00-21:45 Uhr

Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

13 Mai | Freitag | 20:00-21:40 Uhr

Konzert und Performance
Von den Pinien zu den Sternen
Filmschlager und Chansons der 30er bis 60er Jahre

14 Mai | Samstag | 20:00-21:20 Uhr | Gastspiel

Eintritt frei, Reservierung erforderlich.
Ich träume jede Nacht von meiner Heimat
von Anna Koktsidou | Regie: Edith Koerber

18 Mai | Mittwoch | 20:00-21:00 Uhr | Literatursommer 2016

Die Arabische Nacht
von Roland Schimmelpfennig | Regie: László Bagossy

20 Mai | Freitag | 20:00-21:25 Uhr

Die Arabische Nacht
von Roland Schimmelpfennig | Regie: László Bagossy

21 Mai | Samstag | 20:00-21:25 Uhr

Fernweh
Eine theatrale Expedition unter der Fremdenführung der Gebrüder Grimm
von Kriszta Székely und Ármin Szabó-Székely | Regie: Kriszta Székely

25 Mai | Mittwoch | 20:00-21:55 Uhr

Fernweh
Eine theatrale Expedition unter der Fremdenführung der Gebrüder Grimm
von Kriszta Székely und Ármin Szabó-Székely | Regie: Kriszta Székely

27 Mai | Freitag | 20:00-21:55 Uhr

Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

28 Mai | Samstag | 20:00-21:40 Uhr

Film
Nyfes (Bräute)
Regie: Pantelis Voulgaris

29 Mai | Sonntag | 19:30-21:40 Uhr | Griechische Filmtage im Theater tri-bühne

Juni

Derniere
Karriere, Kinder, Küche?
basierend auf vier Szenen aus "Nur Kinder, Küche, Kirche"
von Franca Rame/Dario Fo u.a. | Regie: Edith Koerber

01 Jun | Mittwoch | 20:00-21:20 Uhr

Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

02 Jun | Donnerstag | 20:00-21:40 Uhr

Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

03 Jun | Freitag | 20:00-21:40 Uhr

Nachmittagsvorstellung
Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

04 Jun | Samstag | 16:00-17:40 Uhr

Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

09 Jun | Donnerstag | 20:00-21:40 Uhr

Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

10 Jun | Freitag | 20:00-21:40 Uhr

Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

11 Jun | Samstag | 20:00-21:40 Uhr

Antigone
von Sophokles | Regie: Edith Koerber

15 Jun | Mittwoch | 20:00-21:20 Uhr

Derniere
English surtitles
Der Widerspenstigen Zähmung
von William Shakespeare | Regie: Edith Koerber

17 Jun | Freitag | 20:00-21:45 Uhr

Theaterstück | Konzert | Tanz
Ich, Rosa, die Starke
Eine musikalische Hommage an die sizilianische Liedermacherin Rosa Balistreri

18 Jun | Samstag | 20:00-21:20 Uhr

Eintritt frei, Reservierung erforderlich.
Ich träume jede Nacht von meiner Heimat
von Anna Koktsidou | Regie: Edith Koerber

22 Jun | Mittwoch | 20:00-21:00 Uhr | Literatursommer 2016

Fernweh
Eine theatrale Expedition unter der Fremdenführung der Gebrüder Grimm
von Kriszta Székely und Ármin Szabó-Székely | Regie: Kriszta Székely

24 Jun | Freitag | 20:00-21:55 Uhr

Fernweh
Eine theatrale Expedition unter der Fremdenführung der Gebrüder Grimm
von Kriszta Székely und Ármin Szabó-Székely | Regie: Kriszta Székely

25 Jun | Samstag | 20:00-21:55 Uhr

Juli

Premiere
Die Komödie der Irrungen
von William Shakespare | Auf der Grundlage der Übersetzung von Wolf Graf Baudissin teilweise neu übersetzt und bearbeitet von Géza Révay | Regie: Edith Koerber

01 Jul | Freitag | 20:00-21:45 Uhr

Die Komödie der Irrungen
von William Shakespare | Auf der Grundlage der Übersetzung von Wolf Graf Baudissin teilweise neu übersetzt und bearbeitet von Géza Révay | Regie: Edith Koerber

02 Jul | Samstag | 20:00-21:45 Uhr

Fernweh
Eine theatrale Expedition unter der Fremdenführung der Gebrüder Grimm
von Kriszta Székely und Ármin Szabó-Székely | Regie: Kriszta Székely

05 Jul | Dienstag | 20:00-21:55 Uhr

Derniere
Fernweh
Eine theatrale Expedition unter der Fremdenführung der Gebrüder Grimm
von Kriszta Székely und Ármin Szabó-Székely | Regie: Kriszta Székely

06 Jul | Mittwoch | 20:00-21:55 Uhr

Eintritt frei, Reservierung erforderlich.
Ich träume jede Nacht von meiner Heimat
von Anna Koktsidou | Regie: Edith Koerber

07 Jul | Donnerstag | 20:00-21:00 Uhr | Literatursommer 2016

Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

08 Jul | Freitag | 20:00-21:40 Uhr

Hase Hase
Eine "revolutionäre" Komödie
von Coline Serreau | Regie: Alejandro Quintana

09 Jul | Samstag | 20:00-21:40 Uhr

Open Air im Stuttgarter Alten Schloss. Der Vorverkauf über StuttgartKonzert läuft!
Die Komödie der Irrungen
von William Shakespare | Auf der Grundlage der Übersetzung von Wolf Graf Baudissin teilweise neu übersetzt und bearbeitet von Géza Révay | Regie: Edith Koerber

15 Jul | Freitag | 20:00-21:45 Uhr | Stuttgarter Kultursommer 2016

Open Air im Stuttgarter Alten Schloss. Der Vorverkauf über StuttgartKonzert läuft!
Die Komödie der Irrungen
von William Shakespare | Auf der Grundlage der Übersetzung von Wolf Graf Baudissin teilweise neu übersetzt und bearbeitet von Géza Révay | Regie: Edith Koerber

16 Jul | Samstag | 20:00-21:45 Uhr | Stuttgarter Kultursommer 2016

Open Air im Stuttgarter Alten Schloss. Der Vorverkauf über StuttgartKonzert läuft!
Die Komödie der Irrungen
von William Shakespare | Auf der Grundlage der Übersetzung von Wolf Graf Baudissin teilweise neu übersetzt und bearbeitet von Géza Révay | Regie: Edith Koerber

17 Jul | Sonntag | 20:00-21:45 Uhr | Stuttgarter Kultursommer 2016

Open Air im Stuttgarter Alten Schloss. Der Vorverkauf über StuttgartKonzert läuft!
Die Komödie der Irrungen
von William Shakespare | Auf der Grundlage der Übersetzung von Wolf Graf Baudissin teilweise neu übersetzt und bearbeitet von Géza Révay | Regie: Edith Koerber

18 Jul | Montag | 20:00-21:45 Uhr | Stuttgarter Kultursommer 2016

September
von Edward Bond | Regie: Uwe Determann

22 Jul | Freitag | 20:30-21:30 Uhr | Gastspiel

Im Anschluss Theaterhocketse zum Spielzeitende!
Theaterstück | Konzert | Tanz
Ich, Rosa, die Starke
Eine musikalische Hommage an die sizilianische Liedermacherin Rosa Balistreri

23 Jul | Samstag | 20:00-21:20 Uhr