Neues

Möchten Sie bei uns mitarbeiten?

Garderobiere gesucht

Wir suchen ab sofort eine langfristige Verstärkung für unser Team (bevorzugt: rüstige(r) Rentner(in)). Das Aufgabengebiet umfasst die Arbeit mit und an den Kostümen:

• Waschen / In die Reinigung nebenan bringen, bügeln und einordnen
• Reparaturen und Näharbeiten
• Einen Überblick haben über unseren Kostümfundus

Die Arbeitszeit ist flexibel an zwei bis drei Tagen in der Woche, richtet sich aber nach den Bedürfnissen des Spielbetriebs. Das Beschäftigungsverhältnis ist auf Minijob-Basis, zusätzlich gibt es 6 Wochen bezahlten Urlaub in der Sommerpause.

Wir wünschen uns:

• Interesse am Theater generell und am Theater tri-bühne im Besonderen
• Ein freundliches Auftreten, auch wenn’s mal ein bisschen hektischer wird
• Selbstständiges Arbeiten

Bewerbungen bitte an:
Eva Moseler
Theater tri-bühne
Eberhardstr. 61A
70173 Stuttgart
(Gerne auch per Email an die ed.enheub-irt@eciffo)

Besuchen Sie uns auch...

… auf unseren Social-Media-Kanälen:

Wir freuen uns granatenmäßig über Likes, Comments und Shares!

Neu im Programm:

Workshop „Dança do Coração”

Ein Workshop, der allen Tanzinteressierten und Bewegungsfreudigen Gelegenheit bietet, sich in die eigene Körperlichkeit einzufühlen und dem Rhythmus tänzerisch zu folgen. Unter Anleitung von Pierangela de Rosas Patta, Schauspielerin am Theater tri-bühne (Hase Hase, Die Komödie der Irrungen und Tanzpädagogin.

Die musikalische Basis ist afro-brasilianische Musik, die Lust macht zum Tanzen.

Der Workshop ist hochgradig flexibel gestaltet, vor allem anderen stehen Freude und Spaß an der Sache. Es sind keinerlei Tanzerfahrungen nötig. Jeder, der neugierig ist, sich selbst und seinen Rhythmus entdecken möchte und sich gerne bewegt, ist herzlich willkommen. Bequeme Kleidung ist natürlich sinnvoll.

Der Termin: Jeden 2. Samstag im Monat (11.2. | 11.3. | 8.4.), 15.00-16.00 Uhr.

Eine telefonische Anmeldung zum Workshop ist obligatorisch (Tel 0711 2364610). Die Teilnahme pro Termin und Person kostet 10,- EUR/7,- EUR (Schüler/Studenten usw.). Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich und sinnvoll ist.